Beratung & Gespräche

Was bringt Ihnen das Philosophieren und die Philosophische Praxis?

  • Klärung von Orientierungs- und Sinnfragen, die das Leben an Sie stellt
  • Hinterfragen des Selbstverständlichen bzw. des selbstverständlich gewordenen
  • Zurechtfinden in neuen Lebenssituationen sowie alternativen Lebens- und Beziehungsformen
  • Dialoge mit anderen Menschen, in denen man sich gegenseitig zuhört
  • Kritische, aber dennoch wohlwollende Selbstreflexion
  • Seelenhygiene und Rekreation
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Lebenslanges Lernen

Mein persönliches Motto lautet hierbei: „Philosophieren ist Hingabe“.

Haben Sie die Lust und den Mut dazu? Ich biete Ihnen die folgenden Formate an:

Philosophisches Gespräch

Sie möchten ein philosophisches Gespräch führen, interessieren sich für eine bestimmte Sinn- oder Orientierungsfrage – oder gar mehrere – und wissen nicht so recht, wie Sie sie miteinander ins Verhältnis setzen oder wie Sie diese Fragen schlichtweg für sich beantworten sollen? Oder sie stoßen in Ihrem Denken auf Widersprüche oder „laufen gegen Mauern“? In einem philosophischen Gespräch kann ich Ihnen helfen, mit solchen Fragen und Gedanken umzugehen. Ich werde Ihnen dabei keine Antworten auf Ihre Fragen liefern, aber Ihnen dabei helfen, dass Sie sich im Denken besser orientieren. Somit werden Sie Ihre Fragen selbst beantworten können. Das philosophischen Gespräch richtet sich an Einzelpersonen sowie an Paare.

Philosophische Beratung

Eine philosophische Beratung kann Ihnen helfen, sofern Sie es mit einer konkreten Fragestellung oder einen Problemkomplex zu tun haben. Vielleicht haben Sie auch schon erste Lösungsansätze gefunden, benötigen aber noch einer abschließenden Reflexion. Hierbei kann ich Ihnen beratend zur Seite stehen.

Mentoring

Vieles im Leben benötigt Zeit. Beispielsweise der Schulung und Entwicklung der eigenen Persönlichkeit, aber auch die Bildung einer vertrauten, zwischenmenschlichen und im Fall des Mentorings einer trotzdem professionellen Beziehung. Als Mentorin begleite ich Sie auch gerne längerfristig bei Ihren persönlichen Entwicklungs- und Lernprozessen. Dabei ist mir wichtig, dass Sie innerhalb des Mentorings Impulse bekommen, die Sie für Ihr eigenes Denken sinnvoll nutzen können. Voraussetzung hierfür ist gegenseitige Offenheit und Wohlwollen zwischen Mentorin und Mentee. Ein Mentoring setzt außerdem mehrere philosophische Gespräche voraus und basiert auf einem gegenseitigen Vertrauensverhältnis.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.