Über mich

  • Jahrgang 1989
  • 2009 – 2018: Studium der Philosophie an der Universität Stuttgart, Master-Thesis mit dem Titel: „Ist Freundschaft konstitutiv für eine pluralistische Politik? – Zum philosophischen Begriff der Freundschaft in Bezug auf Privatheit und Öffentlichkeit“, Note: sehr gut
  • 2012 – 2018: Universität Stuttgart, Zentrum für Lehre und Weiterbildung, Bereich: Hochschuldidaktik und Stuttgarter Change Labs
  • Seit 2017: Lehrtätigkeiten an der Universität Stuttgart im Bereich Hochschuldidaktik und Schlüsselqualifikationen
  • Seit 2018: strebewerk. Architekten GmbH, Büro- und Personalmanagment
  • Mitglied in der Internationalen Gesellschaft für Philosophische Praxis (IGPP)

Meine Interessen in der Philosophie

  • Praktische Philosophie und Ethik
  • Wirtschaftsethik
  • Sozialphilosophie und -psychologie
  • Mensch & Technik
  • Existenzphilosophie & Existentialphänomenologie
  • Poststrukturalismus
  • Philosophie der Lebenskunst
  • Philosophische Praxis

Weitere Interessen:

  • Geschichte (v.a. 20. Jahrhundert)
  • Kunst (klassische Moderne)
  • Architekturgeschichte
  • Denkmalpflege
  • Ökologie

Ehrenamt

Meine ehrenamtlichen Tätigkeiten umfassen meine Tätigkeit als Trainerin bei SEEd.schule – Social Entrepreneurship Education, sowie mein Mitwirken bei der Ausrichtung und Durchführung von philosophischen Cafés und Vortragsreihen des Vereins Stuttgarter Kreis – Gesellschaft für DenkART e.V.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.